Münsterland Festival

News

BELLEZZA UNICA

Münsterlandfestival part 10

29.09.-10.11.2019

La Dolce Vita

Fotografien von Jürgen Klück und Pierpaolo de Bona

Zwei Länder, zwei Künstler, zwei Positionen der künstlerischen Fotografie.

Jürgen Klück (1952 in Selm) besucht Venedig seit vielen Jahren und vermag es, die Stadt mit ihrer magischen Atmosphäre, seiner Architektur und seinen zahlreichen Touristenströmen in gegenständlich-abstrakten Kompositionen einzufangen. Klück ist ein meisterhafter Geschichtenerzähler. In seinen Bildern sehen wir Verschmelzung und Auflösung, wird die Schwere der Substanz aufgehoben. Es entsteht ein einzigartiger Kosmos von Menschen, Gesichtern, Kostümen und Gegenständen.

Pierpaolo de Bona (1964 in Belluno/Venezien) fotografiert analog. Seine Negative, die häufig jahrelang im Archiv schlummern, werden auf handgeschöpftem Papier. Jedes Bild ist – auch dank des baumwollenen Papiers als Druckträger – ein Unikat, dasImperfektion im Ausdruck einschließt. In dieser Ausstellung zeigt er Motive, die dem Land der kulinarischen Genüsse, der Mode, der Schönheit und der Architektur gewidmet sind.

Die Ausstellung wird in Anwesenheit beider Künstler am Sonntag, 29.09. um 12.00 Uhr eröffnet. Während der Ausstellung werden Führungen und weitere Veranstaltungen angeboten.

www.galerie-hovestadt.de

Vernissage am 29. Sep 2019